Kooperation mit den Kindergärten

„Überall bereitet das Vorhergehende den Boden und legt den Grund für das Folgende.“
Comenius

Der Wechsel vom Kindergarten in die Grundschule ist bei Kindern und Eltern mit vielfältigen Erwartungen, vielleicht sogar Befürchtungen oder Sorgen, verbunden. Um zukünftigen Schulanfängern einen möglichst nahtlosen Übergang in die Schule zu bereiten, arbeiten wir mit über 20 umliegenden Kindergärten zusammen. Ziel ist es, möglichst viele unserer „Zukünftigen“ zu erreichen, sodass sie mit Freude, Zuversicht und Gelassenheit einem neuen Lebensabschnitt entgegensehen können.

Schwerpunkte unserer Zusammenarbeit:

Kooperationslehrkraft und einige Schulkinder besuchen die Kindergärten, um die zukünftigen Erstklässler kennenzulernen und deren Fragen zu beantworten.

Teilnahme der zukünftigen Erstklässler an einem „Schnupperunterricht“, um einen sogenannten Realunterricht kennenzulernen.

Schulhausführungen für die zukünftigen Erstklässler, um die neue Lernumgebung besser kennenzulernen.

Einladung an die zukünftigen Erstklässler zu Theatervorstellungen in der Schule.

Gemeinsames feiern (z.B. Sommerfest)

Vorbereitender Elternabend für die zukünftigen Erstklass-Eltern.

Vorkurs Deutsch

Aufgrund der gewählten Cookie-Einstellung können keine externen Schrift-Fonts nachgeladen werden!

Google-Fonts nachladen