Schulentwicklung

An jedem Tag …

sollten wir in der Lage sein, die Schätze einzusammeln, die die Kinder hinterlassen haben: nicht nur schön beschriebene Aufsatzhefte und gemalte Bilder, sondern vor allem ein neues Verständnis für die Wirklichkeit. An jedem Tag sollten wir an uns selbst feine Veränderungen wahrnehmen, die durch die Einwirkung der Kinder zustande gekommen sind. Und wenn wir den Kindern neue Arbeit und neue Materialien für den nächsten Tag bereitlegen, sollte es sich so anfühlen, als legten wir unsere Schätze an den Strand, damit das Meer sie ohne Zwang und bereitwillig übernehme – im Austausch mit seinen eigenen wunderbaren Reichtümern.

(R. Wild: Erziehung zum Sein)

Aufgrund der gewählten Cookie-Einstellung können keine externen Schrift-Fonts nachgeladen werden!

Google-Fonts nachladen